Parodontologie

Leistung 4

Zahnfleischerkrankungen äußern sich z.B. durch Zahnfleischbluten oder eine Schwellung der Schleimhaut. Wenn die Entzündung fortschreitet, lockern sich die Zähne und können im schlimmsten Fall ausfallen. Um dem vorzubeugen, wird bei einer Kontrolluntersuchung auch die Gesundheit des Zahnfleischs überprüft.

 

Falls Therapiebedarf besteht, werden die Zähne zunächst professionell gereinigt und die Mundhygiene optimiert. Dann wird der Erfolg dieser Vorbehandlungsphase kontrolliert und falls nötig werden vertiefte Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten gründlich gesäubert.