Zahnärztliche Ästhetik

Leistung 2

Die Wiederherstellung des Zahnes in der Form und auch in seinen farblichen Urzustand ist Inhalt der Zahnärztlichen Ästhetik.

Beachtet werden können hierbei auch die Wünsche der Patienten.

 

So ist es möglich durch Bleaching die Zähne heller bzw. weißer zu machen. Hier werden ausgezeichnete Ergebnisse sichtbar, die man anhand von Farbdefinitionen vorher und nachher demonstrieren kann.

 

Mit weißen Füllungen aus Kunststoff kann man so gut wie jeden Defekt am Zahn schließen. Sie werden schnell und relativ günstig direkt am Zahnarztstuhl in einer Sitzung gelegt.

 

Mit Veneers aus Keramik im Frontzahnbereich kann die Form der Zähne optimal verändert ,störende Lücken geschlossen und große unästhetische Füllungen ästhetisch versorgt werden.

Keramikinlays,- onlays, -teilkronen sind weiße Versorgungen aus Keramik für Defekte im Seitenzahnbereich, die eine hohe Haltbarkeit aufweisen, in der Regel länger als weiße Füllungen.

 

Zahnschmuck ist bei vielen Frauen beliebt. Es können Schmucksteine nach Wahl, bunt oder bestimmte Formen, in der Regel an den Frontzähnen befestigt werden.